Bundes-Pensions-Service für Post und Telekommunikation e.V.

Merkblätter

Ein Sterbefall - Hinweise für Angehörige

Beim Tod eines nahen Angehörigen denkt man nicht gerne an die notwendigen Formalitäten. Doch neben dem Schmerz und der Trauer über den schweren Verlust müssen die Hinterbliebenen dafür Sorge tragen, dass die erforderlichen Schritte eingeleitet werden.

An dieser Stelle möchten wir mit einem Merkblatt informieren, was Sie bei einem Sterbefall in Bezug auf die Versorgungsbezüge zu beachten haben.

Merkblatt für Versorgungsberechtigte

Nach den gesetzlichen Bestimmungen (§ 62 BeamtVG) sind die Empfänger von Versorgungsbezügen (Ruhestandsbeamte, Witwen, Waisen, Empfänger von Unterhaltsbeiträgen) verpflichtet, dem für sie zuständigen Versorgungscenter (Deutsche Post AG) bzw. Versorgungsservice (Deutsche Telekom AG) unverzüglich alle Umstände anzuzeigen, die Einfluss auf die Höhe ihrer Versorgung haben können. Detaillierte Informationen finden Sie im folgenden

Hinweis
Unter "Service - Formulare" können Sie sich einen Vordruck zur Mitteilung von Veränderungen in den persönlichen Verhältnissen ausdrucken oder klicken Sie
hier.

Merkblätter der Deutsche Post AG

Dieses Infoblatt gibt wichtige Hinweise über das geänderte Verfahren zur Ausstellung Ihrer Lohnsteuerbescheinigung

Hier finden Sie Hinweise zu den wichtigsten Fragen zur Beamtenversorgung

Merkblatt der Deutsche Telekom AG